Tanzstudio Bounce and Boogie  |  Bewegung Tanz Ballett  | Kirchweg 204 - 208|  28199 Bremen  |  Tel.: 0421 16 9876 00 |  nina@bouncenboogie.info | Impressum

 

Förderklasse

 

Bounce and Boogie-Förderklasse: Sprungbrett zur Tanz- und Musical-Karriere

Die Förderklasse bereitet die Schülerinnen und Schüler auf eine professionelle Laufbahn in  den Berufsfeldern Bühnentanz und Tanzpädagogik vor.

Um eine entsprechende Berufsausbildung zu beginnen und erfolgreich zu absolvieren ist es nötig, von früher Kindheit an die unterschiedlichen Facetten von Tanz und Bewegung sowie den technisch korrekten und gesunden Umgang mit dem eigenen Körper zu erlernen.

 

Erfahrung sammeln im Rampenlicht
Training ist gut – Live-Erfahrung besser! Durch regelmäßige Hospitationen und Praktika werden die fortgeschrittenen Schülerinnen und Schüler tänzerisch intensiv und praxisnah auf den Beruf vorbereitet. Das Erleben auf der Bühne und der Blick hinter die Kulissen ist ein wertvoller Schritt auf dem anspruchsvollen Weg zum Profi-Tänzer, egal ob darstellend oder lehrend.

Durch die projektbezogene Leitung von Kinder- und Jugendtanzgruppen entstehen bereits eigene Werke, die unsere fortgeschrittenen Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den „Youngstern“ der Förderklasse auf die Bühne bringen. Innerhalb dieser Projekte erlernen die Teilnehmer den professionellen Umgang mit Bühne, Bühnengestaltung, Musik und Choreographie.

 

Workshops vertiefen das Gelernte
In zusätzlichen Workshops werden die Trainingsinhalte wie Bühnenpräsenz/Ausdruck, Gesang und Musikproduktion entsprechend den Ausbildungsschwerpunkten nachhaltig eingeprägt.

Über die unterschiedlichen Tanztechniken hinaus lernen die Schülerinnen und Schüler das selbstständige Erarbeiten und Gestalten von Choreographien und wirken aktiv am Prozess einer anspruchsvollen Tanzperformance – bis hin zur Aufführungsreife – mit.

Durch die Vielseitigkeit von Lerninhalten- und aufbau reifen die Teilnehmer der Förderklasse zu selbstbewussten Tänzerinnen und Tänzern heran, die sich selbstbewusst und in Vertrauen ihrer Fähigkeiten in dem Medium Tanz bewegen und ihr Publikum bewegen werden.

 

Optionale Zusatzangebote

  • Pilates/Yoga/Entspannungstechniken

  • Bühnenpraxis durch Mitwirkung an Schulaufführungen

 

Aufbau der Trainingseinheiten

Die Tanzschüler haben bis zu dreimal pro Woche folgende Unterrichtangebote

  • Klassischer Tanz (Technik/Choreographie)

  • Modern Dance (Technik/Choreographie)

  • Choreographisches Gestalten

  • Jazzdance (Technik/Choreographie)

  • HipHop (Technik/Choreographie)

 

 

Zum Ende der beruflichen Vorausbildung bei Bounce and Boogie bieten wir unseren Absolventinnen und Absolventen eine intensiven Phase der Vorbereitung auf die Eignungsprüfung an einer Schule für Bühnentanz- oder Tanzpädagogik.

 

Voraussetzung
Aufnahme in die Förderklasse der Ballettschule durch Eignung und angemessene Leistungsbereitschaft, Leidenschaft und Ehrgeiz - bewiesen im regulären wöchentlichen Unterricht.

 

Zielsetzung
Dem Tanzschüler den Übergang in eine professionelle Tanzausbildung zu ermöglichen. Mit angemessener beruflich orientierter Vorausbildung im Tanz.